Navigationsbereich

zum Inhalt springen

Abschluss und Ausblick des miTAS-Projektes

Liebe Leser*innen, am 31.01. endete die Förderung für unser liebgewonnenes miTAS-Projekt. Wir danken für Ihre Unterstützung! Erfahren Sie hier: so geht es weiter mit der miTAS-App! Und: so geht es weiter mit den Workshops!

Auch weiterhin haben Sie die Möglichkeit, die miTAS-App zu nutzen, Account- und weitere technische Anfragen an mitas@kb-esv.de zu richten. Wir laden Sie ein, im Frühling die Nachfolger App InA.Coach der BOS Connect GmbH kennenzulernen und zu gegebener Zeit mit Ihren Daten in die neue App umzuziehen oder dort erstmals ein neues, digitales Tool zu nutzen. Auch hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen in den kommenden Wochen.

Wie es mit Schulungen konkret weitergehen wird, erfahren Sie an dieser Stelle Ende Februar/Anfang März. Auf jeden Fall soll es weiterhin Schulungsangebote für Sie geben. Nutzen Sie unser Workshop-Material und die vielfältigen Tipps aus der Medienbox, um unsere App kennenzulernen.

Es warten also spannende Entwicklungen auf Sie. Bis alles fertig ist, stellen wir seitens des Projektes unsere Berichte fertig. Auch hier können Sie gespannt sein: unsere Evaluationsphasen bieten spannende Impulse für die Ausgestaltung der digitalen Teilhabe in der beruflichen Bildung. Zu gegebener Zeit werden Sie diese Impulse auch online auf unserer Internetseite finden.

An dieser Stelle schon einmal ein großes Dankeschön für Ihr Interesse, Ihr Engagement und Ihre Unterstützung im Projekt! Einen gemeinsamen, gebührenden Abschluss werden wir nachholen, sobald die Pandemielage Planungen erlaubt.
Herzliche Einladung auch zu unserem nächsten Austauschtreffen am 17.03.2022!

PS: Sehen wir uns bei der eQualifiaction 2022? Kommen Sie zu unserem virtuellen Projektstand, lauschen Sie unseren Berichten und tauschen Sie sich mit uns zu den Erfahrungen und Impulsen aus über 3 Jahren miTAS-Projekt aus. Wir freuen uns auf Sie!